4. September 2012

Kleidung um 1900, Jahrhundertwende

Ein Ausflug in den Beginn des 20. Jahrhunderts spukte mir schon länger im Kopf herum. In den letzten Monaten (ja, erbärmlich lang für mich) habe ich diesen dann auch tatsächlich umgesetzt. Getragene Bilder gibt es allerdings noch nicht, letztes Wochenende gab es eher wenig Kameras. Daher jetzt nur Bilder auf der Puppe.

Klick für großes Bild ;)

Das ganze besteht aktuell aus einer Bluse, die mit Biesen und Borte verziert ist und noch zusätzlich einen Einsatz hat. Vorlage hierfür war ein grobes Diagramm, dass ich vor Urzeiten mal aus den Weiten des www gezogen habe. Der Stoff, die Spitze und die Borte stammen aus dem Fundus.
Der Rock ist nach einem Schnittmuster von marquise.de, der Kostümrock Astarte. Der Stoff ist ein echtes Schnäppchen, schön leichter, dünner dunkelblauer Wollstoff für deutlich uner 10€/m. Und ich hab auch noch was davon :D.
Die Jacke ist grob nach einem butterick-Schnitt (B5232) ebenfalls aus blauem Wollstoff mit einem Innenfutter aus dunkelblauem Baumwollsatin. Rock und Jacke sind noch mit selbstgemachter hellblauer Paspel abgesetzt.

So, jetzt fehlt noch ein Hut und ein gutes Foto an der Person. Aber das wird vermutlich beides noch etwas dauern.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...